Autor Thema: Grüße aus NRW  (Gelesen 510 mal)

Lilli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Grüße aus NRW
« am: August 05, 2019, 13:28:35 »
Hallo liebe Forumsmitglieder,

auf der Suche im Netz nach Infos über die NL, habe ich das Forum hier gefunden. Ich habe schon seit ca. 15 Jahren an beiden Beinen eine NL. Da mein damaliger Hautarzt gesagt hat, dass man nichts dagegen tun kann, wurde meine NL noch nie behandelt. Mit den Jahren sind die Stellen immer größer geworden. Manchmal blüht es richtig. Leider leide ich an Adipositas und das macht es wahrscheinlich noch schlimmer. Ich habe jetzt 10 kg abgenommen und zurzeit ist es ruhig an meinen Beinen. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich nicht so viel Zucker (Kohlehydrate) esse. Natürlich ist die NL nicht weg, aber es ist nichts entzündet..

Werde mich  jetzt mal im Forum einlesen und hoffe auf gute Tipps.

Liebe Grüße
Lilli :dance:


Huch, habe gerade erst gesehen, dass hier ja gar nichts mehr los ist. Schade :smilie05:

Petra

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 395
    • Petra Kaiser - vegetarische Rezepte und Reiseberichte
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #1 am: August 05, 2019, 15:46:23 »
Hallo Lilly,
ja, es ist schon schade, dass das Forum nicht mehr angenommen wird. Das habe ich auch schon fest gestellt.

Bei mir ist die NL zum Stillstand gekommen an beiden Beinen. Ich mache auch schon seit Jahren nichts mehr. Das einzige worauf ich verstärkt achte, ist dass ich versuche mich einigermaßen vernünftig zu ernähren. Ich leide weder an Diabetes noch an zu viel Gewicht.

Viele Grüße
Petra

enricco

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 315
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #2 am: August 06, 2019, 10:10:47 »
Herzlich Willkommen hier bei uns  :winke:

ruhig ja, aber es gibt einiges zu lesen.

lg enricco :thumbs-up:

siri30

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #3 am: August 06, 2019, 19:49:16 »
Hallo,
 :winke:

ich bin auch mehr oder weniger mal hier angemeldet. Es gibt einfach Monate, da weiß ich nichts zu schreiben.
Aber trotzdem ist mir das Forum hier sehr wichtig.

Ich glaube Enricco war schon seit 2004 mit in dem anderen Forum und er ist immer noch sehr aktiv :-). Was ich sehr bewundere. Er und Petra bleiben immer am Ball. Das ist wirklich schön zu wissen.

Tja, herzlich Willkommen in der NL - Welt. Wo keiner die richtige Lösung weiß. :kopfpatsch:. :icon_arrow:

Ich weiß, dass ich die NL zum ersten mal 2003 bekommen habe. Unter erheblichem Stress. Nach und nach wurde es ruhiger und so verschwand auch die NL. Ich weiß nicht, ob einfach so oder durch die Fumadermtherapie. Fast 9 Jahre war sie weg, bis der nächste Stress auf mich einbrach. Schwub ist ist wie wieder in vollem Gange.
Jetzt schlucke ich sie wieder, die Fumadermpillen. Hilft aber im Augenblick so rein gar nicht.

Daher glaube ich, dass auch Stress ein Faktor ist.

Ich denke ich werde mich jetzt auch wieder was mehr einbringen. Hoffe ich zumindest. Mir bleibt einfach immer sehr wenig Zeit. Aber, dass das Forum nun echt nicht mehr so angenommen wird finde ich sehr schade. Einige tummeln sich in einer Facebookgruppe. Allerdings finde ich das da sehr ungeordnet und die Aufteilung hier wesentlich besser. Ich glaube ich poste die Seite mal dort. :-) und werbe um neuen Zuwachs :-).

LG. Iris.

siri30

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #4 am: August 06, 2019, 19:50:03 »
Woher aus NRW kommst Du denn. Ich komme aus Brühl um die Ecke von Köln.

Petra

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 395
    • Petra Kaiser - vegetarische Rezepte und Reiseberichte
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #5 am: August 07, 2019, 11:16:57 »
Ich kenne die Facebookgruppe gar nicht. Siri kannst Du mir mal den Link schicken?
Übrigens habe ich in in meiner Jugendzeit u. a. in Brauweiler und später in Euskirchen gewohnt :-)

Viele Grüße
Petra

siri30

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #6 am: August 07, 2019, 20:24:51 »
Ja klar:
https://www.facebook.com/groups/284677648553687/

Das ist ja ein Ding Petra. Ich bin in Bad Münsteteifel aufgewachsen  und habe auch eine Zeit in Euskirchen gewohnt 😊

Petra

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 395
    • Petra Kaiser - vegetarische Rezepte und Reiseberichte
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #7 am: August 07, 2019, 21:30:13 »
Was für eine Überraschung, ich bin in Euskirchen in die Marienschule gegangen, aber das ist schon sehr lange her...  :angel1: Ich bin immer noch gerne dort in der Ecke.

Danke für den Link :-)

Viele Grüße
Petra

vera

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #8 am: August 09, 2019, 20:12:56 »
hallo,
ich freue mich, das es hier mal wieder neue Beiträge gibt. Ich schaue auch regelmäßig vorbei, allerdings ohne mich jedesmal anzumelden.
Das große Problem mit der NL ist doch, das man eigentlich nicht wirklich was dagegen unternehmen kann, die Pharmaindustrie ist immer noch nicht wirklich interessiert.
Aber ich versuch jetzt auch mal was neues: Blutegel. Und wenn es irgendwas bringt, werde ich hier berichten.

Wahrscheinlich ist am Ende nur eine wirkliche Ernährungsumstellung mit Verzicht auf alles, was das Immunsystem anheizt und Entzündungen hervorruft, wirksam.
Aber nur noch von Grünzeug leben... das schaffe ICH nicht.
Grüße in die Runde
Vera

Petra

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 395
    • Petra Kaiser - vegetarische Rezepte und Reiseberichte
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #9 am: August 10, 2019, 14:21:47 »
Hallo Vera,
schön von Dir zu hören. Hat sich denn bei überhaupt etwas an der NL geändert?

Blutegel sind wohl zu vielem gut. Holst Du Dir selber welche, oder lässt Du diese ansetzen? Wenn ja, wo? Ich wäre sehr interessiert, mehr davon zu erfahren.

Vielleicht machst Du dafür einen neuen Thread auf, damit man das besser findet. Vielleicht unter Therapien... :kniep:

In wenigen Tagen gehen wir auf Motorradtour nach Rumänien.  :smilie08:

Viele Grüße
Petra

vera

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #10 am: August 12, 2019, 17:56:21 »
hallo Petra,

ich habe schon lange mit der Idee mit Blutegeln der NL zu Leibe zu rücken geliebäugelt. Jetzt habe ich hier eine Naturheilpraktikerin gefunden, die Blutegel im Programm hat.

Eigentlich ist diese Therapieform nur für die kühlere Jahreszeiten möglich, da Blutegel auf keinen Fall über 25° zu bekommen sind, und wenn es draußen so heiß ist, die Wunden sich sehr schnell entzünden. Deshalb werden wir wahrscheinlich erst im September anfangen.

Ich war in Sri Lanka im Februar, da hat es Blutegel in jeder feuchten Wiese, auf feuchten Waldwegen, gefühlt überall... da habe ich erste (unfreiwillige) Erfahrungen mit ihnen gemacht  :D :D 

Ich werde dann hier berichten, wie und ob die NL reagiert :-)

Ich wünsch dir ganz viel Spaß auf deiner Mopedtour

Gruß Vera

Petra

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 395
    • Petra Kaiser - vegetarische Rezepte und Reiseberichte
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #11 am: August 12, 2019, 23:36:09 »
Danke Vera :-)

enricco

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 315
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #12 am: August 16, 2019, 11:26:32 »
Hallo Petra wünsche euch eine schöne Tour und gesund bleiben. enricco in :winke:

siri30

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #13 am: August 17, 2019, 09:19:11 »
Mich würde auch mal Interessiern ob die Blutegel-Therapie etwas bringt.
Blutegel beißen ja. Ich hätte Angst, dass die Flecken dann aufgehen.
Berichte mal, ich bin da sehr gespannt.

enricco

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 315
Antw:Grüße aus NRW
« Antwort #14 am: August 17, 2019, 20:02:06 »
servus vera und siri :winke:
Lg enricco :winke: