Autor Thema: Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme  (Gelesen 6617 mal)

Lascono

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« am: Juli 25, 2014, 11:16:51 »
"Protopic Creme" und "Mometason furoat Glenmark Creme" sind jetzt die beiden Crems die ich nehmen soll....eigentlich wurde mir laut Rezept wieder Ecural Fettcreme verschrieben doch leider übernimmt irgendwie meine KK den Eigenanteil nicht mehr :smilie05: somit gabs dann von der Apotheke eben ale Ersatz" Momentason Creme".
Kennt jemand von Euch die beiden Crems?
Und natürlich soll ich die Folienwickeltechnik machen :icon_confused: mh naja werd die dann wohl doch mal ausprobieren mal schauen wie lange ich das durch halte :smilie01: :smilie01:

enricco

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 323
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #1 am: Juli 25, 2014, 20:41:16 »
servus lascono

na dann viel spaß beim wickeln,aber nur die nl . :smilie01: :smilie01: achtung scherz... :schmunzeln:
lg enricco :winke:

Lascono

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #2 am: Juli 26, 2014, 10:40:32 »
 :smilie01: :smilie01: :smilie01: ohr nee enrico...aus dem alter bin ich glaube schon raus....bin doch schon ein großes mädel :schmunzeln:

So stand  der Dinge habe diese Woche angefangen  ne Wicklung um meine NL zu machen  naja.....etwas gewöhnungsbedürftig....durchgeschlafen hab ich nicht merkte schon das darunter ganz schön geschwitzt habe,
Heute Morgen erst mal runter das Zeug  wie gesagt aufgeweichte Haut kann ich nur bestätigen,klaro sieht die NL dadurch erst mal heller aus.Na mal schauen was es bringt...

enricco

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 323
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #3 am: Juli 27, 2014, 23:34:53 »
servus großes mädel  :schmunzeln:
für mich ist das nix,..wünsche dir aber viiiiel erfolg.

lg enricco :winke:

Lascono

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #4 am: August 08, 2014, 19:15:38 »
So kurzes Update habe nun knapp 2 Wochen gewickelt wie  ein Weltmeister.... :smilie01: die Salbe Mometason furoat Glenmark Creme geht langsam zu neige.
 Und 2 x am Tag Protopic Creme (sehr ergiebige Creme)drauf geschmiert...meine NL schaut irgendwie komisch aus...ist etwas heller und fleckiger...am Fußrücken sieht man diese extrem...jedoch ist bei allen Flecken nach wie vor der Rand sehr present.
Nachteil bei der Protopic Creme man darf damit nicht in die Sonne,habe mich nämlich gewundert als ich am See lag wieso alle meine Flecken auf einmal anfingen zu brennen und ich somit meine Beine zu decken musste...Laut Beipackzettel sollte man die Sonne und UV-Strahlen meiden.Nun weiß ich auch wieso..... :undecided:

enricco

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 323
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #5 am: August 08, 2014, 19:34:06 »
servus lascono
und wickelst du weiter :schmunzeln: 14 tage ist ja tapfer :victory:
lg enricco

Lascono

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #6 am: August 08, 2014, 20:31:51 »
Na wa Enrico tapferes Mädel bin ich :smilie01: hab die Nase voll  :Kopf_schuetteln: :Kopf_schuetteln:...zumal die Salbe sowies alle iss...creme jetzt normal weiter  will unter anderem i mal den Effekt sehen wenn ich nur Protopic Creme  nehme... :icon_mrgreen:

Leeloo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #7 am: August 26, 2014, 10:45:32 »
Und? Was hat die Protopic Salbe gebracht?
Mann ich bin beeindruckt von dieser Art Disziplin :shakehands: :)

Lascono

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #8 am: August 26, 2014, 11:02:01 »
zur Info  die Mometason furoat Glenmark Creme ist momentan alle,also nur noch Protopic Creme die ich drauf haue.
Tja was hat sie gebracht die Creme,erst einmal wickeln tue ich nicht mehr mache die creme so drauf. Meine NL schaut anders aus das mal vorab,würde sagen ausgetrockneter und vor allem heller,jedoch ist der Rand der NL nach wie vor an einigen Stellen sehr deutlich zu erkennen was darauf hin deutet das sie dort noch aktiv ist. Fazit  Protopic Creme:bisher eigentlich positiv überrascht :victory:

Konsi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #9 am: August 26, 2014, 13:56:28 »
Hallo Lascono, das hört sich doch schon besser an! Da bei uns die Stellen wieder mal dunkler scheinen, habe ich noch mal
beim Hautarzt nachgefragt. Advantan ist ev. zu schwach, also doch wieder Ecural und dazu Protopic. Am Freitag erfahren wir darüber mehr.

LG

kescho

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #10 am: August 26, 2014, 20:35:41 »
Hallo Ihr Lieben
ich wage es fast nicht zu sagen...aber ich habe schon lange die Cortison Salbe weggelassen (also auf der großen Fläche rund um die offenen, jetzt zu geheilten  Stellen) und es nicht schlechter geworden, wie meine Bilder zeigen.
Im Moment creme ich mit 3M Pflegegel, von 3M Deutschland GmbH...hat keine Silikone..zieht sogar auf der NL Fläche(wo sonst immer alles drauf pappen blieb) super schnell ein und ist einfach angenehm... www.3MMedica.de ...
Nur mal so ein Tipp... :kniep:
 :winke:

Lascono

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Protopic Creme /Mometason furoat Glenmark Creme
« Antwort #11 am: Oktober 04, 2014, 12:08:01 »
Mein Fazit: Salbe ist alle....creme demnach weiter wie vorher auch mit meiner Sebamed mit 10%Urea....Unterschied habe ich nur bei der Mometason furoat Glenmark Creme + Frischhaltefolie bemerkt aber auch nur an der großen Stelle am Fußrücken.